____________


Flüssiges Silber---> The current mood of SchwarzeKatse at www.imood.com <--- ________________________ ~*~ dreams are immortal ~*~ _____________________ Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
  Archiv
  The Best Stuff
  GoodThings
  BadThings
  Interview
  Images
  Mind
  ATTENTION
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   SchwarzesGlück
   BlackCat
   Ingachen
   Kathy
   Sarah
   Merle
   Hexe
   Bibbi

Photobucket - Video and Image Hosting

http://myblog.de/schwarzekatse

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
want to leave this
dark place until morning
want to leave this
dark town far behind
shaking loose this
gloomy bitter feeling
please don't leave me alone
please don't leave me alone
alone with myself tonight
a heart made to be mine


........................................~*~........................................
I stroke your silken skin, kiss you goodbye, your eyes just pierce me through
I am bleeding with blood I'd give to you, to be the way we were
I still feel the pain in my heart, thoughts once pure are now diluted
........................................~*~........................................
1.8.06 21:04


laaangweilig -.-

nun ja eigentlich gibt es gar nichts spannendes zu erzählen, da ich ja seit letzte woche montag praktikum hab und danach eigentlich immer nur noch ins bett falle :/ richtig schlimm, weiß auch nicht worans liegt. naja und eigentlich ist sonst ja auch nichts los, weil so gut wie niemand da ist. also lina ist da, mit der mach ich da prakitkum, hexe ist da, aber erreich sie grad nicht und bibbi hat eh nie zeit, also fällt sie auch wech, achso und merlchen ist wieder da, aber sehr unmotiviert ^^ deswegen sitz ich jetzt schon den zweiten tag blöd zu hause rum, weil meine eltern auch wech sind.
also an alle die noch da sind: macht waaaaas!! :P
hm also letzten mittwoch war ich noch bei engels b-day :-* war tolli, hab auch ihre ma mal kennengelernt +g+ und die hat auch gleich mal lustige fragen gestellt +lalala+ +gg+ und dann konnt ich leider keine pizza mehr mitessen, weil ich nach hause musst -.- aber hab wenigstens meinen engel an ihrem b-day gesehen =D
und dann war ich noch am we in potsdam, wos die meiste zeit geregnet hat und der größte teil der stadt ist auch noch richtig übel, aber kann ja kein mensch bezahlen, diese ganzen häuser zu sanieren. naja aber wir haben uns dann sansoucci und so angeguckt und das ist ziemlich schön, so richtig wie in diesen barock-filmen +hehe+
mehr fällt mir grad nicht ein, außer dass das praktikum gut war, auch wenn ich viele geräte und so leider schon kannte und immer sehr müde war, aber war ansonsten fein. und noch eins an jemanden: wenn du das was man beim praktikum im institut für lebensmittelchemie sehr anspruchsvoll findest, solltest du unbedingt noch in anderen instituten praktika machen... +einfachmalloswerdenmusste+
so nun werd ich mal weiter blöd rumsitzen und grübel was man machen könnte ^^
ich brauch malwieder nen richtigen saufabend!!

~

Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann´ s geschehen
Dass wir beide
Lichterloh in Flammen stehen


~
9.8.06 21:42


Der Seidenfächer

(ein paar erinnerungen an ein buch ("der seidenfächer" von lisa see))

Jedes Mal, wenn mir eine Erinnerung kam, übermalte ich sie mit schwarzer Tusche. Wenn mein Blick auf eine Erinnerungsstück fiel, schob ich es weg, indem ich die Augen schloss. Wenn die Erinnerung in Form eines Geruchs kam, vergrub ich die Nase in einer Blüte.
[...]
<"Du kanntest einst mein Herz, jetzt kennst du nichts von mir. ich verbrenne all deine Worte und hoffe, sie verschwinden in den Wolken. Du, die du mich betrogen und verlassen hast, bist auf ewig aus meinem Herzen verbannt.">
[...]
Doch Schneerose verfolgte mich hatnäckig. Ich sang, um ihre Worte zu übertönen.
[...]
In die Girlande oben malte ich eine verwelkte Blüte. Ich wartete, bis die Tusche getrocknet war.
Dann schloss ich den Fächer.
26.8.06 15:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung